Track'n'Trace

Track and Trace ID’s

Erhalten Sie hier einen schnellen Überblick über Ihre bei uns vorliegenden Track and Trace IDs.


Seit dem 20. Mai 2019 dürfen nur noch bei der Bundesdruckerei registrierte Wirtschaftsteilnehmer und Einrichtungen mit Tabakerzeugnissen handeln. Jeder Wirtschaftsteilnehmer, der mit Tabakerzeugnissen handelt, sie lagert oder verkauft, benötigt einen Wirtschaftsteilnehmer-Identifikationscode = Economic Operator ID (EO-ID) Zusätzlich wird für jeden Standort (z. B. Verkaufsstelle) ein Einrichtungs-Identifikationscode = Facility ID (F-ID) benötigt. Werden mehrere Verkaufsstellen betrieben, erhält jeder Shop eine eigene Facility ID.

Dieses ID Set (EO-ID und F-ID) darf nur einmalig bei der Bundesdruckerei beantragt werden. Dieses ID Set übermitteln Sie dann allen Großhändlern bzw. Herstellern mit denen Sie eine Geschäftsbeziehung unterhalten. D.h. die gleiche Verkaufsstelle darf z.B. nicht mehrfach über verschiedene Großhändler registriert werden. Bei Mehrfachregistrierung müssen überzählige IDs wieder bei der Bundesdruckerei gelöscht werden. Ggfs. kontaktieren Sie bitte Ihre Großhändler und lassen  IDs löschen. Bitte informieren Sie uns dann über die finalen IDs für Ihre Geschäftsstellen.

Geben Sie bitte Ihre Kundennummer und Postleitzahl an:

Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.